Start Airlines SAS verbindet wieder Wien mit Kopenhagen

SAS verbindet wieder Wien mit Kopenhagen

1353
1
TEILEN
Kopenhagen: Schiff fährt durch den Stadtkanal
Die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist ab Ende Mai im Direktflug von Peking erreichbar (Foto: Pixabay)

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen ist ab sofort mit der SAS wieder ab Wien für Geschäftsreisende und Touristen erreichbar (Foto: Pixabay)
Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen ist mit SAS wieder ab Wien für Geschäftsreisende erreichbar (Foto: Pixabay)
Scandinavian Airlines SAS verbindet ab sofort Wien mit Kopenhagen, der Hauptstadt Dänemarks. Nach sieben Jahren hat die skandinavische Fluglinie wieder eine Verbindung nach Wien aufgenommen. Geschäftsreisende und Cityhopper können jetzt wieder ihre Reisen besser planen.

SAS verbindet ab sofort den Flughafen Wien viermal pro Woche mit Kopenhagen: Montag und Donnerstag startet ein Airbus 320 um 12.20 Uhr in Kopenhagen und landet um 14.00 Uhr in Wien.

Der Rückflug startet um 14.40 Uhr in Wien und landet um 16.25 Uhr in der dänischen Hauptstadt. Freitags startet die Maschine um 20.00 Uhr in Kopenhagen und landet um 21.40 Uhr in Wien, in die Gegenrichtung startet der Flug um 22.20 Uhr und landet um 0.05 Uhr in Kopenhagen.

Sonntags hebt die Maschine um 18.05 Uhr aus Kopenhagen ab und landet um 19.45 Uhr in Wien, zurück geht es um 20.25 Uhr ab Wien mit Landung um 22.10 Uhr in Kopenhagen.

Kopenhagen mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und kulinarischen Highlights ist eines der beliebtesten touristischen Städteziele Europas.

Hans W Dyhrfort, General Manager Region Europe der SAS Group, über die erneute Verbindung „Mit Wien erweitern wir unseren Flugplan um eine weitere attraktive Destination in Europa und ergänzen das bestehende Kurz- und Mittelstreckenangebot optimal. Wir verbinden Wien mit über hundert Zielen im SAS Netzwerk und bieten Flexibilität durch zeitgemäße Tarifkonzepte in SAS Plus und SAS Go.“

SAS ist Skandinaviens führende Fluglinie und bietet über 800 Flüge pro Tag, mehr als 28 Millionen Passagiere reisen mit SAS zu mehr als 100 Zielen in Europa, den USA und Asien. Die Flotte umfasst über 150 Flugzeuge und wird im Zeitraum 2015/16 um drei Langstreckenmaschinen erweitert werden.

Als Mitglied der Star Alliance haben SAS Kunden Zugang zu einem weitreichenden Netzwerk mit exzellenten Verbindungen. Gemeinsam mit den 27 Fluglinien der Star Alliance fliegt SAS zu insgesamt über 1.300 Zielen in 193 Ländern auf der ganzen Welt.

Das ist auch interessant:

Neuer SAS-Billigtarif für Reisende mit Handgepäck

TRAVELbusiness-Buchtipps für Ihre nächste Reise nach Kopenhagen


Klicken Sie bitte auf die Coverfotos, um mehr über die Bücher zu erfahren!