Start Hotels Downtown Dubai: Neues Fünf-Sterne-Hotel eröffnet

Downtown Dubai: Neues Fünf-Sterne-Hotel eröffnet

1755
2
TEILEN
Neueröffnung: Sofitel Dubai-Downtown
Seit 1. Mai hat das Sofitel Dubai Downtown seine Pforten für Geschäftsreisende und Touristen geöffnet

Neueröffnung: Sofitel Dubai-Downtown
Seit 1. Mai hat das Sofitel Dubai Downtown seine Pforten für Geschäftsreisende und Touristen geöffnet
Ab 1. Mai 2014 eröffnet Sofitel Luxury Hotels das Sofitel Dubai Downtown. Dank sder zentralen Lage bietet die neue Adresse Geschäftsreisenden und Touristen einen atemberaubenden Blick auf den Burj Khalifa – das höchste Bauwerk der Welt – und die Küste Dubais. Das Sofitel Dubai Downtown ist bereits das siebte Sofitel im Mittleren Osten, zwei weitere Eröffnungen in Jeddah und Riyadh sind bereits in Planung.

Werbung

Durch seine zentrale Lage an der Sheikh Zayed Road, gegenüber dem Burj Khalifa, bietet das Sofitel Dubai Downtown sowohl für Geschäftsreisende als auch Urlaubern die Möglichkeit, die moderne Innenstadt zu erkunden. Über eine klimatisierte, gläserne Brücke gelangen die Gäste in die wenige hundert Meter entfernte Dubai Mall Metro Station, die für ihre vielfältigen Shops und Boutiquen bekannt ist.

Das Design des Sofitel Dubai Downtown, eine Kombination aus schlichten geometrischen und künstlerischen Elementen, ist inspiriert von Victor Vasarelys Op Art Movement und spiegelt Sofitels Interesse für Außergewöhnliches und französische Lebensart wider.

„Das Sofitel Dubai Downtown bringt einen Hauch von Frankreich nach Dubai“, sagt Christophe Landais, COO Accor Hotel Services Middle East. „Die Verbindung von französischer Lebensart mit traditionellen Elementen der Kultur Dubais spricht einen anspruchsvollen Gästekreis an.“

Die 274 großzügigen Zimmer und 76 Suiten bestechen neben ihrem atemberaubenden Ausblick auf den Burj Khalifa und die Küste Dubais durch abstrakte Formmuster und geometrische Farbfiguren, wie sie für das Op Art Design üblich sind.

Zimmer mit Aussicht im Sofitel Dubai Downtown
Hier fühlen sich Geschäftsreisende und Urlauber wohl. Die Zimmer im Sofitel Dubai Downtown eröffnen einen herrlichen Ausblick auf die Metropole
Alle Zimmer verfügen über große Marmorbadezimmer mit hochwertigen Produkten von Lanvin oder Hermès, kostenfreie WLAN-Zugänge, Nespresso Kaffeemaschine sowie Sofitels einzigartiges MyBed-Konzept, eine innovative Kombination von Bettrahmen, Matratze und Matratzenauflage abgerundet von leichten Daunendecken.

Im Restaurant „The Green Spices“ wird moderne Thailändische Küche zelebriert, während im „The Red Grill“ eine umfangreiche Auswahl an Steaks geboten wird. Im „Les Cuisines“ kann der Gast den Köchen in den offenen Showküchen bei der Arbeit zusehen. Die „La Patisserie“ vermittelt das Gefühl, in Paris zu sein.

Für den Genuss von Getränken und kleinen Köstlichkeiten bietet das Sofitel Dubai Downtown zahlreiche Möglichkeiten. Cocktails mit Blick auf den Burj Khalifa und die Küste erleben die Gäste beispielsweise in der „The 31 Bar“.

Die „Op Art Lobby Bar“ ist für Geschäftsreisende der ideale Ort, nach einem Meeting entspannt einen Drink zu genießen. Am 60 Meter langen Infinity Mosaic Pool können die Gäste tagsüber die Sonne Dubais genießen. Nach Sonnenuntergang werden in der darüber gelegenen „Above Lounge“, dem Hot Spot des Hotels, Getränke und Snacks in elegant lebhafter Atmosphäre serviert.

Das So SPA und So FIT verfügen über modernste Ausstattung, inklusive Behandlungsräumen, zwei Hammams mit privatem Badebereich, einem Peeling- und Deep Relaxation Raum sowie Saunen und Dampfbäder.

Für Meetings und Festlichkeiten unterschiedlicher Größe stehen 14 Konferenzräume und ein Ballsaal mit beeindruckendem Kronleuchter, der mit Op Art Elementen gestaltet wurde und Platz für bis zu 600 Personen bietet, zur Verfügung.

Der Poolbereich eignet sich darüber hinaus für geschäftliche oder private Feiern. Modernstes Ton- und Videoequipment, ein voll ausgestattetes Business Center und die Inspired Meeting™ Berater unterstützen die Organisation vor Ort.