Start News FCm expandiert in Südosteuropa und Afrika

FCm expandiert in Südosteuropa und Afrika

1127
1
TEILEN
Kulturpalast in Sofia. Foto: www.vacacionesbulgaria.com

Kulturpalast in Sofia. Foto: www.vacacionesbulgaria.comMit gleich zwei neuen Niederlassungen in Bulgarien und Ghana baut der internationale Geschäftsreise-Spezialist FCm Travel Solutions sein globales Netzwerk in wirtschaftlich zunehmend bedeutsamen Regionen weiter aus. FCm setzt dabei auf Synergien zwischen globaler und lokaler Expertise.

Die Netzwerk-Erweiterung im für Österreich traditionell wichtigen Geschäftsreisemarkt CEE (Central Eastern Europe) erfolgt in Kooperation mit der „Happy Tour Group“, die schon 2009 Partner für den Markteintritt des Geschäftsreise-Spezialisten FCm in Rumänien war.

FCm Managing Director Hannes Schwarz (Foto: Wilke)
FCm Managing Director Hannes Schwarz (Foto: Wilke)

Sitz der neuen bulgarischen Niederlassung ist das MHQ-Building im zentral gelegenen Geschäftsreise-Distrikt der Hauptstadt Sofia. Hannes Schwarz, Managing Director von FCm in Österreich, begrüßt den Zuwachs in der globalen FCm-Familie: „Aufgrund unserer geografischen Lage und den traditionell gewachsenen wirtschaftlichen Verbindungen österreichischer Unternehmen in den Raum CEE, ist das neue Büro in Bulgarien ein Gewinn für unsere Kunden. Und dass über „Happy Tours“ schon ein eingespielter Netzwerk-Partner mit lokaler Kompetenz zur Verfügung steht, gewährleistet, dass das internationale FCm-Knowhow von Anfang an in die Service-Konzepte einfließen kann.“

Auch aus CEE-Perspektive betrachtet, ist die neue bulgarische Niederlassung interessant. Denn auch innerhalb der Region verzeichnet FCm – in Österreich exklusiver Partner der Dr. Richard/Columbus-Gruppe – teigende Nachfrage nach Geschäftsreise-Services von Unternehmen vor allem aus der Bergbau-und Rohstoffindustrie, die verstärkt in Nachbarländer expandieren.

Weiteren Familienzuwachs hat FCm mit einem kürzlich eröffneten Büro in Accra (Hauptstadt von Ghana/Westafrika) bekommen. Partner vor Ort ist „Stellar Travel Ltd.“, ein mehrfach ausgezeichnetes und in Westafrika seit 1991 etabliertes, auf Corporate Travel spezialisiertes Reisebüro.

Das Unternehmen ist Teil der „Stellar Group“ und betreut mit über 100 MitarbeiterInnen ein breites Portfolio von Blue-Chip-Kunden aus der Öl-, Gas- und Bergbauindustrie, so wie auch aus dem Finanzbereich und der Privatwirtschaft.Rupert Pate, Geschäftsführer von „Stellar Travel“, sagt: „Unsere Allianz mit FCm wird unsere Dienstleistungen weiter stärken, weil wir ab sofort auch auf internationale Tools und Service-Konzepte zurückgreifen können.“

Foto: Vacacionesbulgaria.com