Start News Klicken und ohne Ticket in den Urlaub

Klicken und ohne Ticket in den Urlaub

1658
2
TEILEN
Mit einem Klick in den Urlaub reisen
Mit einem Klick in den Urlaub reisen: TUI startet das ticketlose Verreisen. Alles wird digital abgewickelt und die Reise startet ohne Flugticket und Hotelgutschein. Wer will, kann auch alles in Papierform erhalten (Foto: TUI)

Mit Beginn der Sommersaison 2014 führt der Reiseveranstalter TUI das ticketlose Reisen ein. Für alle Buchungen ab 26. November mit Abreisedatum ab Mai 2014 können Urlauber zwischen den gedruckten Booklets und ticketlosem Reisen wählen.

Wer sich für die elektronische Variante entscheidt, erhält über das personalisierte Kundenserviceportal „meine TUI“ Zugriff auf einen elektronischen Reiseplan. Dort sind alle gebuchten Leistungen chronologisch und aktuell aufgeführt.

Ein Ausdruck ist nicht nötig, denn die Reise erfolgt ohne Flugtickets und Hotelgutscheine. Für den Check-In im Hotel oder am Flughafen wird nur ein Personalausweis oder Reisepass benötigt.

Digitale Reiseunterlagen wurden zuletzt, vor allem von modernen, onlineaffinen Reisenden, verstärkt nachgefragt. TUI hat die Einführung in einem Pilotprojekt seit mehreren Monaten vorbereitet.

Die neue Regelung gilt für die Marken TUI, GULET, 1-2-FLY und Discount Travel, inklusive der jeweiligen X-Ableger sowie für airtours und ROBINSON. Nach der Buchung erhalten die Kunden einen Link zum personalisierten Serviceportal „meine TUI“, wo ihr persönlicher Reiseplan hinterlegt ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Reise: Zuerst surfen, dann im Reisebüro buchen
Wie agieren Reiseanbieter in den Sozialen Medien?
Wie sicher ist Mobile Payment für den Konsumenten?
Ist das Smartphone bald wichtiger als Bargeld und Ausweis?
Elektronische Bordkarte auf allen TUIfly Flügen