Start News Travel Management: Die Herausforderungen der Zukunft meistern

Travel Management: Die Herausforderungen der Zukunft meistern

1713
2
TEILEN
Geschäftsreisende fühlen sich bei Auslandsreisen von ihrem Unternehmen im Stich gelassen (Foto: Concur BusinessTravel)
Geschäftsreisende fühlen sich bei Auslandsreisen von ihrem Unternehmen im Stich gelassen (Foto: Concur BusinessTravel)

Geschäftsreisende fühlen sich bei Auslandsreisen von ihrem Unternehmen im Stich gelassen (Foto: Concur BusinessTravel)
Aktuelle Entwicklungen stellen Travel- und Mobilitätsmanager vor neue Herausforderungen (Foto: Concur )
Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) hat heute in Frankfurt sein neues Seminar- und Weiterbildungsprogramm vorgestellt. Neben beliebten Klassikern bietet die VDR-Akademie im kommenden Jahr zusätzlich eine Weiterbildung zum Certified Data Protection Manager (CDPM) und erneut den Aufbaustudiengang Certified Mobility Manager (CMM) an.

Der VDR reagiert damit auf steigende Anforderungen für Geschäftsreise-Verantwortliche bei den Themen Datenschutz, Reisesicherheit, dynamische Märkte und Kosteneffizienz.

„Aktuelle Trends und Entwicklungen zeigen, dass die Herausforderungen für Travel- und Mobilitätsmanager in Unternehmen größer, das Aufgabenspektrum breiter und die Themen komplexer werden. Professionelles Mobilitätsmanagement erfordert daher ein hohes Maß an Fachwissen, Souveränität, Organisations- und Verhandlungsgeschick. Mit unseren Seminaren bereiten wir Mitarbeiter, die Geschäftsreisen organisieren, bestmöglich darauf vor“, erläutert Elisa Pfeil, Produktmanagerin der VDR-Akademie.

Das Seminarprogramm beinhaltet neben Themen wie „Einkauf von Reiseleistungen“, „Prozessmanagement“ oder „Globales Travel Management“ auch weiterhin die beliebten Fortbildungen zum Certified Travel Manager™ (CTM) und – in Kooperation mit dem IHK-Bildungszentrum Frankfurt am Main – den Spezialist/-in für Geschäftsreiseorganisation (IHK).

Über 50 Seminare sind für das Jahr 2017 geplant. Dabei geht die VDR-Akademie auch bei der Präsentation neue Wege und bietet vermehrt Webinare und Ad-hoc-Seminare zu aktuellen Themen an. „Wir möchten den Bedürfnissen der Travel Manager so weit wie möglich entgegenkommen und sie bei ihrer Seminarplanung unabhängiger machen“, erklärt Pfeil.

Die VDR-Akademie bietet im Auftrag des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. bereits seit 1998 Fortbildungen und Seminare im Bereich Travel Management an. So wurden beispielsweise bereits über 400 Teilnehmer erfolgreich zum Certified Travel Manager ausgebildet. Die Prüfungen zum CDPM, CMM und CTM finden in Kooperation mit der Hochschule Worms statt.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Wie sieht künftig der optimale Geschäftsreiseprozess aus?
Nehmen Sie die Online-Buchung Ihrer Geschäftsreise auch schon selbst in die Hand?
Kennen Sie schon das Ein-mal-Eins des globalen Travel Managements?