Start Tourismus Türkei liegt im Trend der Urlaubsreisen

Türkei liegt im Trend der Urlaubsreisen

2476
2
TEILEN
TuerkeiBodrumSchiffTisch2MaennerWeb610x377pix
Idyllischer Traumurlaub in Bodrum: Herrliche Strände, blaues Meer und gastfreundliche Menschen (Foto; Thomas Cook)
TuerkeiBodrumSchiffTisch2MaennerWeb610x377pix
Idyllischer Traumurlaub in Bodrum: Herrliche Strände, blaues Meer und gastfreundliche Menschen (Foto; Öger Tours)

Die Türkische Riviera ist auch in 2013 wieder die beliebteste Destination in der Türkei. Aber auch die anderen türkischen Badeziele holen auf. Insbesondere die Lykische Küste (Flughafen Dalaman) im Südwesten der Türkei ist in diesem Jahr sehr gefragt – ÖGER verzeichnet hier ein Gästeplus. Auch die Westküste mit dem Flughafen Izmir ist stärker in den Fokus der Österreicher gerückt und entwickelt sich sehr positiv.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren westtürkischen Destinationen neue Gästegruppen für die Türkei begeistern können. Çesme, Bodrum oder Fethiye sind gewachsene Orte, die dank zahlreicher einheimischer Gäste typisch türkisches Urlaubsflair bieten und daher auch Gäste ansprechen, die Land und Leute kennenlernen möchten“, so Björn Walther, Geschäftsführer ÖGER TOURS, über die Entwicklung.

BodrumSchiffPersonenWeb250x312pix
Urlaub nach Maß für jüngere Zielgruppen: Segeltörn in der türkischen Ägäis (Foto: Öger Tours)
Der Trend zu mehr zielgruppen-spezifischen Reisen zeigt sich auch in der Türkei. Im Familien-Urlaubsland Türkei besonders nachgefragt sind Rutschen-Hotels.

„Nachdem wir im vergangenen Jahr einen Rutschenkatalog herausgebracht haben, freuen wir uns, dass der Trend anhält. Viele Hoteliers haben für die Sommersaison neue Aquaparks gebaut, so dass sich das Angebot noch verbreitert hat“, erklärt Walther.

Die Tendenz zu hochwertigen Reisen wird in der Türkei im Hinblick auf das Hotelangebot aber auch in einzelnen Urlaubssegmenten sichtbar. So liegt der ÖGER-Kataloganteil von Fünf-Sterne-Hotels an der Türkischen Riviera schon bei knapp 50 Prozent, in Orten wie Belek sogar bei 65 Prozent.

„Neu entstehende Hotels in den wichtigen Urlaubsregionen werden mehrheitlich im Fünf-Sterne-Segment gebaut, daher wird sich der Trend zum Fünf-Sterne-Urlaub noch verstärken“ kommentiert Walther.

In einzelnen Segmenten wie der Blauen Reise – Segeltörns auf Holzmotorseglern, sogenannten Gulets – stellt der Türkeispezialist eine deutlich gestiegene Nachfrage nach Luxusyachten fest und hat daher für den Sommer 2013 unter anderem eine neue Blaue Reise ab Bodrum auf einer Luxusgulet aufgelegt.