Start Business Kennen Sie die Vorteile von Business Intelligence?

Kennen Sie die Vorteile von Business Intelligence?

2104
2
TEILEN
BCD Travel Infografik: Business Intelligence
BCD Travel Infografik: Business Intelligence

BCD Travel Infografik: Business Intelligence
Business Intelligence in Travel: Durch anspruchsvolles Datenmanagement erhalten Unternehmen Einblicke, die ihren Reiseprogrammen zugute kommen und helfen, richtige Entscheidungen zu treffen (BCD Travel Infografik)
Heute sind immer mehr leistungsfähige Technologien verfügbar, um Reisekosten zu kontrollieren und für die Sicherheit von Geschäftsreisenden zu sorgen – aber nur ein Bruchteil der Unternehmen nutzt diese im Rahmen ihrer Geschäftsreiseprogramme voll aus. Das neue White Paper „Business Intelligence in Travel“ zeigt, wie Unternehmen und KMU Business Intelligence (BI) für Geschäftsreisen besser anwenden können, um erfolgreiche Entscheidungen zu treffen.

„Das Zusammenspiel von leistungsfähigen Open-Source-Datenplattformen und einem noch nie dagewesenen Niveau der Datenerfassung bietet umfassende, bezahlbare Möglichkeiten für das Travel Management“, so Claudia Unger, Director of Research and Intelligence bei BCD Travel. „Bisher hat jedoch nur ein Bruchteil der Unternehmen damit begonnen, das volle Potenzial von BI zur Verbesserung ihrer Geschäftsreiseprogramme zu erschließen.“

Das White Paper von BCD Travel zeigt Beispiele für effektives Reporting, Analysen, Überwachung und Prognosen. Der übersichtliche Leitfaden definiert BI, umreißt Herausforderungen bei der Umsetzung und bildet die nötigen Schritte ab, mit denen Unternehmen ihre Daten schnellstmöglich optimal nutzen können.

Das englischsprachige White Paper untersucht außerdem verwandte Themen wie Predictive- und Prescriptive-Analytics, Datenstandards, Echtzeitdaten, Datenkonsolidierung aus verschiedenen Quellen, geokodierten Ortsdaten und unstrukturierte Daten.

„Wir leben in einem Zeitalter der Spezialisierung, das Menschen dazu ermutigt, Aufgaben auszulagern, die außerhalb Ihrer Expertise liegen“, sagt Torsten Kriedt, Vice President of Corporate Intelligence and Product Planning bei BCD Travel. „Dies führt aber auch dazu, dass Unternehmen vor Innovationen zurückschrecken, mit denen ihre Mitarbeiter nicht vertraut sind. Unser White Paper Business Intelligence in Travel entmystifiziert den Prozess und macht BI zu einem einfach zugänglichen Tool zur Verbesserung der Geschäftsreiseprogramm-Performance.“

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Beziehungsorientiertes Traveler Management
Wie Sie Geschäftsreisen erfolgreich organisieren!
Wo kann bei Geschäftsreisen noch gespart werden?
Video zeigt: So wird jede Geschäftsreise perfekt!
Sie wollen die Reisekosten in den Griff bekommen?
Multi National Pricer senkt Geschäftsreisekosten
Geschäftsreisen: Persönliches Treffen bringt mehr